Brombeercreme

Brombeercreme

Diese Creme eignet sich als lockeres Dessert zum Löffeln, kann aber auch als Fülle für Rouladen oder Torten zubereitet werden.

Vorbereitungszeit 6 Minuten
Portionen 5
Autor Michi

Zutaten

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Topfen mager oder 10% Fett
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 240 g Brombeermarmelade*
  • 1 Handvoll Mandelblättchen zum Dekorieren
  • 1 Handvoll Minzeblätter zum Dekorieren

Anleitungen

  1. Das Schlagobers in einem hohen Gefäß fest schlagen.
  2. In einer zweiten Rührschüssel den Topfen mit dem Vanillezucker und der Brombeermarmelade verrühren.
  3. Das Schlagobers unter die Topfencreme heben oder ganz kurz dazu mixen.

  4. Die Creme mit einem Löffel in Gläser füllen. Die von mir verwendeten Gläser haben 175 ml Fassungsvermögen, die Creme hat für 5 Portionen gereicht. 

  5. Wenn frische Brombeeren zur Verfügung stehen, kann man als Topping Brombeeren pürieren und oben auf die Creme geben, bevor man nach Lust und Laune fertig dekoriert. Mandelblättchen und ein Minzeblatt machen sich sehr gut.

  6. Die Creme kann super vorbereitet werden, unbedingt im Kühlschrank kühlen und erst kurz vor dem Servieren dekorieren.

  7. Als Füllung für eine Roulade** reicht die halbe Menge der Creme.

Rezept-Anmerkungen

*Hier findet ihr meine selbstgemachte Brombeermarmelade

**Und hier geht es zur schnell gemachten Brombeerroulade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code