Hendl-Kräuternockerl auf Süßkartoffelpüree

 

Hendl-Kräuternockerl auf Süßkartoffelpüree

Zubereitungszeit 45 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Autor Gastautor Christine

Zutaten

Nockerl

  • 150 g Hendlfilet
  • 1 Eiklar
  • 150 g Schlagobers
  • Salz

Süßkartoffelpüree

  • 250 g Süßkartoffeln
  • etwas Milch
  • etwas Butter
  • Salz
  • Muskatnuss

zum Garnieren

  • Kresse
  • roter Pfeffer

Anleitungen

  1. Das Hendlfilet klein schneiden, salzen, pfeffern, ev. verschiedene Kräuter dazu geben und mit dem Pürierstab oder einem anderen Blitzhacker fein zerkleinern . Danach zügig das Eiklar und das Obers unterrühren.

  2. Nockerl ausstechen und im Salzwasser einige Minuten (je nach Größe) langsam köcheln lassen.
  3. Für das Süßkartoffelpüree die Süßkartoffeln kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. In einem Topf die Milch und Butter erwärmen, die gepressten Süßkartoffeln dazu rühren und mit Salz und Muskatnuss würzen. 

  4. Das Püree in ein Glas füllen und das Nockerl darauf anrichten.
  5. Mit Kresse und mit rotem Pfeffer garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code