Osterlamm

Osterlamm

Bei uns gibt es immer ein dunkles Lamm!

Portionen 1 Lamm
Autor Michi

Zutaten

  • 3 Eier
  • 60 g Zucker auch 45 g würden reichen
  • 60 g Butter/Margarine
  • 60 g Kochschokolade
  • 60 g Mehl (vorzugsweise griffig) probiere 50% durch Vollkornmehl zu ersetzen
  • 2 TL Backpulver

Zum Verzieren:

  • ca. 60 g Schokolade Kakaogehalt nach Geschmack
  • 2 Tl Kokosöl
  • Marzipan
  • Lebensmittelfarben vorzugsweise in Bioqualität

Anleitungen

Backen:

  1. Die Menge des Teiges hängt natürlich von der Größe der Lammform ab. Falls die Menge zu viel sein sollte, ein paar Muffinförmchen bereithalten.

  2. Die Teile der Lammform einzeln einfetten, zusammen bauen und dann erst mit Mehl ausstauben.

  3. Kochschokolade über Wasserdampf schmelzen.

  4. Eiklar zu festem Schnee schlagen und 20 g Zucker einrühren.

  5. Butter und 40 g Zucker schaumig rühren. Erweichte, leicht abgekühlte Schokolade und danach die Dotter dazu mixen.

  6. Das Mehl und das Backpulver vermischen und ebenso kurz dazu mixen.

  7. Zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.

  8. Den Teig in die Lammform füllen, sodass oben ca. noch 5 cm frei bleiben. Falls Teig übrig bleibt, diesen in Muffinförmchen füllen und für 20 Minuten mit backen.

  9. Bei 170°C ca. 30-40 Minuten backen. Mit einem Spieß anstechen. Falls nichts mehr daran kleben bleibt, ist das Lamm fertig gebacken.

  10. Das Lamm in der Form so lange abkühlen lassen, bis der Boden nur noch leicht warm ist. Dann die Form vorsichtig öffnen und das Lamm auf einem Gitter oder Teller stehend abkühlen lassen.

Fertigstellung:

  1. Wer sein Lamm weiß haben möchte, kann es mit Marmelade bestreichen und mit Kokosflocken bestreuen. Wer ein dunkles Lamm haben möchte, kann seine Lieblingsschokolade mit 2 TL Kokosöl über Wasserdampf schmelzen lassen und anschließend über das Lamm gießen, sodass es vollkommen bedeckt ist. 

  2. Das Marzipan kann nach Wunsch eingefärbt werden und Gras und Eier können damit geformt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code