Schneller Becherkuchen

Schneller Becherkuchen

Nach 7 Minuten Zubereitungszeit ist der Kuchen im Backofen!

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Portionen 12
Autor Michi

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Becher (250g) Sauerrahm/oder Joghurt was gerade im Haus ist
  • 1 Becher Zucker ca. 180 g oder auch weniger
  • 1 Becher Mehl (weiß oder Vollkorn) ca. 150 g
  • 1 Becher Nüsse gemahlen ca. 100 g
  • 1/2 Becher Kakaopulver ca. 60 g
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 1 Packerl Backpulver

Anleitungen

  1. Für den schnellen Becherkuchen alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren. Schnee schlagen ist nicht notwendig!!!

  2. In eine ausgefettete und bemehlte Backform (Gugelhupf oder Kranzform) füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 45 Minuten backen. Noch 10 Minuten in der Backform auskühlen lassen und auf eine Platte stürzen. Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen oder mit einer Glasur überziehen.

  3. Dazu kann man Schlagobers und frisches Obst servieren.

Weißmehl kann man je nach Geschmack zu 50% oder auch zu 100% durch Vollkornmehl ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code