Schokosouffle im Dampfgarer

Schokosouffle im Dampfgarer

Super schnell gemacht, ein traumhaft gutes Dessert!

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien 285 kcal
Autor Michi

Zutaten

  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Weizenvollkornmehl alternativ Dinkelvollkornmehl
  • 20 g braunen Zucker gerne auch 3-5 g weniger
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 50 g Sauerrahm alternativ Creme Vega
  • 1 kleine Prise Salz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 Stück Zartbitterschokolade alternativ Vegane Schokolade

Anleitungen

  1. Den Dampfgarer ev. auf 85°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten miteinander verrühren und auf zwei Kaffeetassen oder 2 Souffleschälchen verteilen.
  3. Je 1 Stück Schokolade in den Teig drücken.
  4. Die Tassen in einen ungelochten Behälter stellen und in den Dampfgarer schieben.
  5. Bei 85°C für 20 Minuten dämpfen.
  6. Kurz überkühlen lassen und sofort genießen.
  7. Als Topping macht sich noch ein Tupfen Schlagobers mit frischen Beeren gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*

code