Tahin-Lachs-Krenaufstrich

Tahin-Lachs-Krenaufstrich

Der Aufstrich ist entstanden, als vom Mittagessen noch Dip von den Falafel übrig geblieben ist.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4
Autor Michi

Zutaten

Reste von dem Tahindip von den Falafel oder:

  • 125 g Naturjoghurt
  • 50 g Tahin (Sesampaste) weiß
  • 2 EL Zitronensaft

nun zusätzlich für den Aufstrich:

  • 4 EL Frischkäse
  • 2 EL Joghurt
  • 2 EL Kren gerieben
  • 4 EL Räucherlachs klein geschnitten
  • 2 EL Kresse
  • etwas Pfeffer frisch gerieben

Anleitungen

  1. Entweder Resteverwertung des Dips von den Falafel, oder nun frisch Joghurt mit Sesampaste und Zitronensaft verrühren, ev mit etwas Salz abschmecken.

  2. Wenn der übrig gebliebene Tahin-Dip vom Mittagessen verwertet wird, dann die zusätzlichen Zutaten halbieren, dann reicht die Menge allerdings auch nur für 1-2 Personen.

  3. Alles miteinander verrühren oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Kresse zum Schluss darüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code