Süßkartoffel mit gerösteten Kichererbsen

Süßkartoffel mit gerösteten Kichererbsen

Aufstehen, Gemüse würzen und ins Rohr geben, mit dem Hund gehen, frühstücken, Marinade machen, Bussi, Baba.
Lässt sich super in die Morgenroutine integrieren.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 1
Autor Michi

Zutaten

Für die gerösteten Süßkartoffel und Kichererbsen

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Glas Kichererbsen ca. 300-400 g
  • 1 Tl Kreuzkümmel (Cumin)
  • eine Prise Meersalz
  • eine Prise Pfeffer
  • 1 Süßkartoffel vorzugsweise aus Österreich!
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 Tl Paprika edelsüß

Für das Anrichten des Salates

  • 1 Tl Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 Tl Koriander gemahlen
  • 1 Tl Chilipulver mild
  • 1 Zehe Knoblauch wer mag, nimmt 2 Zehen
  • 1 Biozitrone
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 EL Schwarzkümmelsamen optional
  • 1 Spritzer Olivenöl optional

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Die geschälte, kleingeschnittene Süßkartoffel und die Kichererbsen in eine Schüssel geben, mit dem Olivenöl und den Gewürzen vermischen. Danach alles auf dem Backblech verteilen.

  3. Das Gemüse ca. 30 Minuten backen, nach ca. 15 Minuten ein wenig umrühren, damit alles gleichmäßig geröstet wird.

  4. In einer Schüssel die Marinade zubereiten. Dafür Knoblauch sehr klein hacken, den Abrieb der Bio-Zitrone, den Saft der halben Zitrone und wahlweise das Olivenöl miteinander verrühren. Gewürze dazu geben.

  5. Zwiebel und Petersilie klein schneiden (auch Kresse eignet sich).

  6. Das geröstete Gemüse in ein Glas geben, Zwiebel oben darauf legen, mit Schwarzkümmelsamen bestreuen und mit Petersilie oder Kresse garnieren. Zum Mitnehmen die Marinade in ein kleines Schraubglas füllen und erst vor dem Essen darüber gießen, sonst sind die Kichererbsen aufgeweicht. Umrühren und genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code