Gemüseeule

Gemüseeule

Wenn das Gemüse so angeboten wird, schmeckt es gleich noch ein Stück besser!

Vorbereitungszeit 25 Minuten
Portionen 18 Kinder
Autor Michi

Zutaten

Gemüse der Saison verwenden, zum Beispiel:

  • Karotten zum Beispiel Karotten, Paprika, Gurken, kleine Paradeiser, Kohlrabi, Radieschen…, 1 Pkg. Kräuteraufstrich (oder selbstgemachter Aufstrich)
  • Paprika in rot, gelb und grün
  • kleine Paradeiser
  • Radieschen
  • Gurken
  • Kohlrabi

Zusätzlich anbieten:

  • Brot
  • Butter
  • Aufstrich

Anleitungen

  1. Das Gemüse waschen, putzen und schneiden.

  2. Auf einer Platte die Eule ähnlich wie auf dem Bild gestalten.
  3. Wer einen Aufstrich dazu reichen will, kann diesen in zwei kleine Schüsseln aufteilen und für die Augen verwenden. Dann einfach je eine Olive in die Mitte der Schüssel legen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code