Brot mit Schafkäse und Paradeisern

Brot mit Schafkäse und Paradeisern

Ein schnelles Abendessen.

Portionen 2
Autor Michi

Zutaten

  • 4-6 Scheiben Brot je nach Hunger
  • 150 g Schafkäse (Feta)
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 4-6 Paradeiser
  • getrocknete Kräuter z.Bsp.: Basilikum, Oregano od. Kräuter der Provence
  • Basilikum, frisch
  • Kürbiskernöl optional

Anleitungen

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und mit dünn geschnittenem Schafkäse belegen.

  2. Die 1/2 Zwiebel in Ringe schneiden und darauf verteilen.

  3. Mit getrockneten Kräutern bestreuen und mit in Scheiben geschnittenen Paradeisern belegen.

  4. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Brote darauf legen. Für ca. 5 Minuten im Backofen gratinieren (sehr heiße Hitzeeinstellung nur von oben).

  5. Danach mit frischem Basilikum belegen und nach Geschmack mit ein wenig Kürbiskernöl beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code