Bruschetta

Bruschetta

Eine leichte sommerliche Vorspeise, super vorzubereiten. Hier einmal zum Löffeln aus dem Glas.

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Portionen 8
Autor Michi

Zutaten

  • ca. 1 kg Paradeiser
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch nach Geschmack auch mehr
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll frischen Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Paradeiser waschen und die Stielansätze entfernen, dann in kleine Würfel schneiden und mitsamt der Flüssigkeit in eine Schüssel geben.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr klein hacken und zu den Paradeisern geben.

  3. Basilikum abspülen und trocken schütteln, dann ebenso klein schneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mit den anderen Zutaten verrühren. Abschmecken und in Gläser füllen. Meine Gläser haben 175 ml Fassungsvermögen, da konnte ich 8 davon füllen.

  4. Mit einem Schraubdeckel verschlossen sind sie im Kühlschrank bereit für ihren Einsatz ein paar Stunden später.

  5. Dazu passt frisch gebackenes Ciabatta*, am besten noch lauwarm.

Rezept-Anmerkungen

Hier mein Rezept für das Ciabatta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code