Einfache Dinkel-Vollkornkekse

Einfache Dinkel-Vollkornkekse

Wenn das Kind mal Hunger auf was Süßes hat, ist das eine gute Alternative zu Schokolade und Gummibären.

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Autor Michi

Zutaten

  • 250 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 100 g kalte Alsan/Margarine alternativ: Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Backpulver
  • etwas Milch alternativ: Schafmilch

Anleitungen

  1. Alle Zutaten, mit Ausnahme der Milch, in der Küchenmaschine oder mit den Händen zu einem Mürbteig verkneten. Wenn der Teig zu trocken und bröselig ist, ein wenig Milch dazu kneten.

  2. Den Teig ausrollen und die Kekse ausstechen.

  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

  4. Auf zwei Backbleche Backpapier legen, die Kekse darauf geben und für ca. 8-10 Minuten mit Heißluft backen. 

  5. Die Kekse halten sich je nach Hunger mindestens 2 Wochen in einer geeigneten Keksdose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code