Roter Linsen-Aufstrich mit Curry

Roter Linsen-Aufstrich mit Curry

Sehr schnelle Zubereitung, ein sehr guter, veganer Aufstrich, toll zum Mitnehmen.

Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 2 Gläser mit je 165 ml Inhalt
Autor Michi

Zutaten

  • 75 g rote Linsen
  • 1/2 Stück einer kleineren Zwiebel alternativ ein kleines Stück Lauch
  • 1 Karotte
  • 50 g Süßkartoffel kann man zur Not auch weglassen
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Curry
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Karotte, die Süßkartoffel und den Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. 

  2. Die Linsen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Mit dem Wasser in einen Topf geben und aufkochen.

  3. Karotte, Süßkartoffel und Zwiebel dazu geben und alles für ca. 10 min köcheln lassen. 

  4. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles gemeinsam pürieren.

  5. Der Aufstrich lässt sich auch länger haltbar machen, dafür nach dem Pürieren noch einmal aufkochen lassen und den Aufstrich in vorbereitete, sterile Gläser füllen. Die Gläser sofort auf den Kopf stellen und dann abkühlen lassen. 

  6. Den Aufstrich kann man so für einige Wochen haltbar machen. Geschickt zum Mitnehmen in die Schule oder in die Arbeit.

Rezept-Anmerkungen

Dazu passt jede Art von Brot, zum Beispiel auch ein Fladenbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code