Thai Quinoasalat

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnuss-Ingwer-Dressing

Ein gesunder Salat mit Wintergemüse

Gericht Salat
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Portionen 6
Autor Michi

Zutaten

Für den Salat

  • 170 g Quinoa
  • 510 ml Wasser
  • 1 roter Paprika
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/4 Kopf Rotkohl
  • 2 Karotten
  • 15 g Koriander optional
  • 70 g Cashewkerne

Für das Dressing

  • 65 g Erdnussbutter oder Erdnussmus
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Stück Ingwer
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Wasser nach Belieben

Anleitungen

  1. Wasser aufkochen und Quinoa nach Packungsanleitung (ca. 15 min) zubereiten, auskühlen lassen. 

  2. Karotten und Zwiebel schälen, Paprika und Rotkohl putzen. Zwiebel fein würfeln, Paprika, Karotten und Rotkohl in Streifen schneiden.
  3. Für das Dressing Erdnussbutter und Honig schmelzen. Ingwer reiben und mit den restlichen Zutaten zur Erdnussbutter geben, verrühren.

  4. Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel füllen und das Dressing darüber geben. Die Cashewkerne ohne Fett kurz rösten, abkühlen lassen und als Topping darüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code