Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Die heimische Zucchiniernte hat begonnen! Ran an das Gemüse!

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Michi

Zutaten

  • 500 g Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rapsöl
  • 750 ml Wasser
  • Suppenwürze
  • 3 EL Creme fraiche alternativ: Creme vega
  • Salz
  • Pfeffer

Suppeneinlage:

  • 3 EL Kürbiskerne
  • 8 Scheiben Speck

oder:

  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 4 kleinere Scheiben kräftiges Brot, ev. aus Roggenmehl

Anleitungen

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. In 1 EL Rapsöl anschwitzen und inzwischen die Zucchini waschen und klein würfeln.

  2. Zucchini kurz mit anschwitzen, mit Wasser aufgießen, Suppenwürze dazu geben und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.

  3. Wenn die Zucchini weich sind, alles pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Creme fraiche oder Creme vega verfeinern.

Für die Suppeneinlage:

  1. Die Kürbiskerne ohne Fett rösten, Speck in Streifen schneiden und kurz mitrösten. Oder die Sonnenblumenkerne und würfelig geschnittenes Brot in etwas Öl oder Butter/Margarine anrösten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code