Thunfisch-Bohnenaufstrich

Thunfisch-Bohnenaufstrich

Als ich diesen Aufstrich meinen Eltern kredenzt habe, hat mein Papa zu meiner Mama gesagt: "Hast du das Rezept schon?" Also für dich, Papa, jetzt auch auf meinem Blog zum Nachlesen und Nachmachen!

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Autor Michi

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch in Sonnenblumenöl (inkl. Öl) Abtropfgewicht ca. 140 g
  • 1 Dose weiße Bohnen Abtropfgewicht ca. 200 g
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chiliflocken aus der Mühle (1-2 Drehungen) optional
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Den Thunfisch aus der Dose in einen hohen Rührbecher geben. Das Öl aufheben, es wird zum Teil noch verwendet.

  2. Die Bohnen in einem Sieb kalt abspülen, gut abtropfen lassen und zum Thunfisch geben.

  3. Knoblauch schälen und grob geschnitten ebenso zum Thunfisch geben.

  4. Den Zitronensaft und ca. 3 EL vom Sonnenblumenöl aus der Thunfischdose dazu geben.

  5. Alles mit einem Pürierstab cremig pürieren. nach Geschmack salzen und vorsichtig mit Chili würzen. Um mehr Cremigkeit zu erlangen, bei Bedarf noch etwas Sonnenblumenöl dazu geben. Wer es zitroniger mag, gibt noch ein wenig Zitronensaft dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code