Über-Drüber-Schnitten

Über-Drüber-Schnitten


Zubereitungszeit 35 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Autor Gastautor Christine

Zutaten

Teig:

  • 10 dag Butter
  • 12 dag Staubzucker
  • 4 Dotter
  • 15 dag Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • Rum
  • 1/16 l Milch

zum Schnee schlagen :

  • 4 Eiklar

Baiser:

  • 4 Eiklar
  • 18 dag Feinkristallzucker
  • etwas geriebene Nüsse u. Mandelblättchen

Fülle :

  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 Becher Kaffeejoghurt

Anleitungen

Baisermasse vorbereiten

  1. Eiklar steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen und mit schlagen. Geriebene Nüsse untermengen.

Teigmasse vorbereiten

  1. Butter, Zucker, Dotter und Rum schaumig rühren, Mehl, Backpulver, Milch und Schnee unterheben.

Backen

  1. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Baisermasse darauf streichen, und mit Mandelblättchen bestreuen.

  2. Bei 180 Grad im vorgeheizten Rohr ca. 20-30 Minuten backen.

  3. Nach dem Auskühlen vom Papier lösen und in 2 gleich große Teile schneiden.

Füllen

  1. Schlagobers mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen, Kaffeejoghurt unterheben. Creme auf eine Kuchenhälfte streichen und mit der 2. Kuchenhälfte abdecken. Baisermasse ist immer oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code